2017 - Ein großer LIDL-Einkaufsmarkt wurde in Medulin erbaut!

Wer hätte das gedacht! In Medulin gibt es jetzt - direkt an der Ortseinfahrt hinterhalb des Einkaufsmarktes Plodine einen ganz besonders großen LIDL-Einkaufsmarkt! Lesen Sie mehr zum Thema "Einkaufen" auf unseren Infoseiten zum Feriengebiet!

30.07.2016 - Karawankentunnel wegen Putin-Staatsbesuch gesperrt!

Jetzt steht es fest: 
Der russische Staatspräsident Putin kommt nach Slowenien. Wegen dem Staatsbesuch des Präsidenten wird der Karawankentunnel am 30. Juli 2016 – aus Sicherheitsgründen - ausgerechnet mitten in der Hochsaison am verkehrsstärksten Reisetag - zwischen Österreich und Slowenien gesperrt. Eine genaue Uhrzeit für die Sperrung steht noch nicht fest, man geht jedoch von 9-18 Uhr aus. Mit etwas Glück könnte sich die Sperrung auf 11 Uhr verzögern, Sie sollten sich darauf jedoch nicht verlassen!

Wir empfehlen Ihnen, über Italien auszuweichen – die Route finden Sie auf unserer Seite Wegweiser!
Der ADAC gibt ebenfalls umfangreiche Ausweichempfehlungen – hier informieren:
https://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/karawankentunnel_gesperrt.aspx

17.08.2014: Kleine Terrierhündin Mica in Medulin entlaufen!

MICA WURDE GEFUNDEN und von den Besitzern im September 2014 abgeholt!
Die kleine Terrierhündin Mica ging am 17.8. in Medulin verloren. Die Familie musste ohne den Hund nach Deutschland zurückfahren. Wer Mica sieht oder gesehen hat, bitte gleich bei uns melden!!! 
MERKMALE: Schwarz-graue Yorkshire-Terrier-Hündin. Geb. 27.04.2013, gechipt. 
Besonders auffällig: Wurde ohne Schwanz geboren, läuft im Kreis (sog.Manegenlaufen). 

Die Suche wurde bereits per E-Mail an alle Vermieter und alle Gäste von Istriensonne weitergegeben, die sich ab 17.8. in Medulin aufhielten. Mica wird unter der Suchnummer: 124.136 auch bei Tasso.de gesucht!

2013 - 1.Juli EU-Beitritt Kroatiens

Tausende Kroaten feierten schon am Sonntag, 30.6. in den 1. Juli hinein... Auch entlang der Hafenpromenade in Medulin wurde bis weit in die Nacht hinein gefeiert! Endlich ist Kroatien in der EU - zwischen Deutschland und Kroatien gibt es jetzt KEINE ZOLLKONTROLLE MEHR! Die Passkontrolle wird leider auch weiterhin durchgeführt und ist eventuell mit Wartezeiten verbunden.  Auch der Euro lässt noch ein wenig auf sich warten, bislang wird noch mit Kuna bezahlt.

2013 Juni - Umfahrungen wegen Überflutung Chiemsee - Strecke München-Salzburg

Seit Donnerstag, 6. Juni 2013 ist die Autobahn auf Höhe Chiemsee bereits wieder -in beide Richtungen- mit einer Spur befahrbar, so dass Sie weiterhin auf den angegebenen Strecken, z.B. über München-Salzburg nach Istrien fahren können. 

Die Situation ist Anfang Juni noch nicht stabil. Sollte ein Damm brechen müsste die Strecke erneut gesperrt werden. Es empfiehlt sich daher, vor Abfahrt in den Urlaub vorsichtshalber noch einmal im Internet zu recherchieren (z.B. auf der Seite des ADAC). Für den Fall, dass Strecken gesperrt sind folgen Sie bitte den Umleitungsschildern. Bitte versuchen Sie nicht, eigenmächtig andere (unbekannte) Strecken zu wählen, da diese ebenfalls überflutet sein könnten.

2012 August - Bitte etwas Regen ! Dürre und Wasserknappheit in Istrien...

Seit MONATEN hat es bei uns in Istrien nicht mehr geregnet ! Alles ist ausgedörrt. In Medulin - Pula ist man schon gewöhnt, dass in den Sommermonaten kaum Regen fällt, doch so schlimm wie im Jahr 2012 war es lange nicht ! Schon im Juli wurde das Gießen der Gärten von den Behörden strengstens verboten. Wir Vermieter möchten unseren Gästen einen schönen grünen, blühenden Garten bieten. In 2012 ist das leider nicht möglich. Von den Behörden wird angedroht, Vermietern, die beim Garten Gießen erwischt werden, das Wasser komplett abzustellen. Jeder Garten, der nicht komplett ausgedörrt ist, ist "verdächtig"... !
Maßnahmen zur Sicherstellung der Wasserversorgung in Istrien:  Bereits im Juli wird nicht nur das Garten Gießen untersagt, auch die Süßwasserduschen an den Stränden werden abgestellt. In der Politik wird hart diskutiert. Sämtliche Autowaschanlagen sollen geschlossen werden, was dann aber doch nicht verwirklicht wird. Anfang August werden mehrere ultimative Termine gesetzt: Es heißt, dass das Wasser in Istrien nachmittags stundenweise abgestellt werden soll. Wir Vermieter zittern...  Der letzte Termin zum Abstellen des Wassers ist für den 20. August angesagt. Gott sei Dank sind diese Maßnahmen in Istrien dann doch nicht nötig: Am 17.8. kommt die Entwarnung: In Istrien wird in den Nachrichten angekündigt, dass im Hinblick auf die Abreise vieler Touristen die Wasserversorgung für die Bevölkerung in Istrien -für den Fall, dass es auch weiterhin nicht regnen wird- noch bis Ende Dezember gewährleistet ist. Der Himmel ist jetzt bewölkt.... Nie haben wir uns so über Wolken gefreut ! Wir beten für Regen !

2012 - Verlängerung des Sandstrandes endlich geglückt

Der Sandstrand war in 2012 schöner denn je - er wurde von der Gemeinde mit viel Aufwand aufgeschüttet und so bis hin zur "Terase Europa" verlängert ! Schon vor der Verlängerung war er gut 1 km lang. Im Jahr 2010 wurde er von der Gemeinde Medulin erstmalig aufgeschüttet. Doch dann, im Herbst/Winter 2010 gab es einen großen Sturm. Beim Hotel Belvedere wurde Seegras weit hinaus bis auf die Rasenflächen gespült. Auch am Sandstrand, wo die Strömung eigentlich nicht so stark ist, machte sich der Sturm drastisch bemerkbar. Über den neu aufgeschütteten Sand wurden vom Meer viele Steinbrocken und Kiesel an den Strand herausgespült. So etwas könnte in jedem Winter erneut passieren. Nichts desto Trotz wird die Gemeinde den Sandstrand dann im Frühling erneut "präparieren"...

2011 Juni - Autobahn-Teilstrecke für den Verkehr freigegeben !

Mitte Juni 2011 wurde die Autobahn ab der kroatischen Grenze für den Verkehr freigegeben ! Die Strecke nach Pula - Medulin fahren Sie jetzt in weniger als 1 Stunde (ca. 45-50 Minuten ab der Grenze - bei Einhaltung des vorgeschriebenen Tempolimits).  Für diese Teilstrecke ist eine Autobahngebühr von 37 Kuna (knapp 5 Euro) zu entrichten. Früher standen unsere Gäste auf dem Weg nach Medulin durch Pula oft auf der langen Umgehungsstraße im Stau...  Jetzt fahren Sie ganz bequem auf der Schnellstraße in Richtung Medulin weiter. Es gibt jetzt drei Kreisel, am dritten Kreisel (beim kleinen Sportflughafen) biegen Sie der Beschilderung folgend nach Medulin ab.

2011 - August - Brand der Verkaufsstände im Lunapark

Gleich nach den Häusern mit Boutiquen an der Hafenpromenade standen sie - die Stände und Buden zum Verkauf von Kleidung, Schmuck, Souveniers u.v.m. . Elf Verkaufsstände aus Holz brannten am Freitag, 19.08.2011 vermutlich wegen einem technischen Defekt (Kabelbrand) vollständig ab. Es blieben nur noch die Gerüste stehen. Auch ein dahinter stehender Kombi wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Das Feuer brach morgens gegen 5 Uhr aus, bereits um 5.10 brannte alles. Die Feuerwehr, die schon nach zehn Minuten da war konnte nicht mehr viel retten, denn das Feuer hatte sich über die Dächer der Buden ganz schnell verbreitet. Bereits am Samstag wurde alles von einem Bagger gesäubert, der Großteil der Buden war innerhalb von zwei Wochen schon wieder aufgebaut, es sind jedoch Unmengen von Ware verbrannt, die zum größten Teil nicht versichert war. Mehrere Zeitungen in Istrien berichteten über den Brand, darunter auch die Glas Istre