Istrien - Sandinsel Levane

Wenn man beim Hotel Belvedere, Medulin, mit dem Boot an der Küste entlang ca. 2-3 km weiterfährt kommt man zur kleinen Insel Levane. Der dem Festland zugewandte Teil der Sandinsel besteht aus einem Sandstrand mit feinem Sand - sowohl an Land als auch im Wasser. Die Insel liegt nicht weit vom Festland entfernt, rein theoretisch könnte man hinüberschwimmen... Am schönsten ist es hier im Mai/Juni oder September, wenn nicht so viele Menschen da sind. Obwohl die Insel klein ist, hat der Grill auch in diesen Monaten schon geöffnet, ebenso ein WC (mit Kübel) inmitten der Maisfelder... Seit 2011 fährt das TAXI-BOOT in der Hochsaison mehrmals täglich von der Anlegestelle des Hotels Belvedere hinüber zur Insel Levane und mittags bzw. abends wieder zurück ! Auf der kleinen Insel gibt es inzwischen drei Restaurants mit Terrassen.

In der Nebensaison kommt man nur mit dem eigenen Boot nach Levane, in dieser Zeit ist es auf der Sandinsel ruhig und man kann die Natur genießen. Im Mai brüten hier Schaaren von Möwen und man kann die "verliebten Möwenpärchen" an den Felsen neben dem Strand beobachten. Die Möwen nisten im inneren, naturbelassenen Teil der Insel.